custom-header
Wimpernverlängerung selbst durchführen?
Wimpernverlängerung selbst durchführen?

Meine Experimentierfreude ist besonders

Gerne suche ich immer wieder nach neuen Trends. Ich bin jung und möchte meinen Körper von der besten Seite präsentieren. Zunächst habe ich damit begonnen, meine Wimpern zu färben. Wer das schon einmal selbst probiert hat, wird wissen, wovon ich rede. Es war gar nicht so einfach alles richtig zu machen. Dass Wimpern so widerspenstig sein können, hätte ich selbst nicht geglaubt. Es ist aber wirklich so. Wimpern sind genauer gesagt nicht so einfach zu färben. Besonders dann, wenn man allein ist. Bei allen Arbeiten rund um die Wimpern brauchte ich Hilfe. Also musste meine beste Freundin herhalten. Ich kaufte in der Drogerie handelsübliche Wimpernfarbe.

Ich muss noch vorweg stellen, das ich überhaupt kein Empfindlicher Mensch bin und meinem Körper auch einiges zumuten kann. Seit dem ich 13 Jahre alt bin, färbe ich meine Haare selbst. Ich bin immer damit beschäftigt, alles zu probieren und meine Wimpern immer zu tuschen. Ich erwartete mir von einer Färbung, das die Wimpern besser zum Vorschein kommen und das vor allem dauerhaft ist. Leider musste ich im Verlaufe des Färbens feststellen, das dem nicht so ist. Ich hatte nur kurze Wimpern und wollte das ändern. Auch das Färben an sich war schwieriger als gedacht. Meine Freundin gab sich alle Mühe aber leider half das nichts. Ich musste dennoch wieder zur Wimperntusche greifen. Auch wenn ich das eigentlich vermeiden wollte. Im Internet fand ich dann einen Link über ein Wimpernserum.

Wimpernserum als Hilfsmittel gegen dünne und kurze Wimpern wirklich Effektiv?

Auf http://www.wimpern-serum.net/ kam ich zum Wimpernserum. Ich hatte beim Friseur schon einmal davon gehört und wollte mich endlich selbst überzeugen. Es finden sich zahlreiche Wimpernseren, die alles sehr gut sein sollen. Ich aber wollte nur das Beste Serum für meine eigenen Wimpern und so kam ich auf M2 Beauté Lashes (http://www.wimpern-serum.net/m2-beaute-lashes/). Aber auch hier wollte ich nicht sofort starten und holte mir zunächst noch Informationen ein. Ich lese immer Testberichte und Ratgeber und sind diese nicht gut, dann kaufe ich ein Produkt auch nicht. Selbst überzeugen steht für mich leider noch immer ausser Frage.

Gerne probiere ich aber bevor ich mich entscheide vergeht eine Zeit. Das Mittel an sich war recht teuer. Aber es half alles nichts ich wollte dichtere Wimpern haben. Diese kann ich dann immer noch mit Wimperntusche versehen und noch mehr aufhübschen. Das Mittel habe ich mir online gekauft und sofort probiert. Wobei Sofort eigentlich übertrieben ist, weil es nur in der Nacht aufgetragen werden darf. Die einzelnen Meinungen interessierten mich auch und so habe ich nachgeschaut, wie schnell es eigentlich wirken soll. Bis zu zehn Wochen kann es in den meisten Fällen dauern, bis die Ergebnisse ersichtlich sind. Wollte ich aber noch so lange Warten. Das Warten sollte doch nun endlich ein Ende haben und die Ergebnisse sollten sich schnell einstellen? So jedenfalls war meine Hoffnung zu dem Thema.

kosmetikartikelDie Testphase und die Ergebnisse

Als das Mittel kam habe ich gespannt damit begonnen. Immer schön nach Anweisung des Herstellers auftragen. Bei dem Wimperserum ist nicht viel hilft viel! Das möchte ich euch noch kurz sagen. Ich weiß dass die Augen auch in Mitleidenschaft gezogen werden können und das wollte ich meinen Augen nicht antun. Also habe ich wirklich nur ganz spärlich das Mittel verwendet. Es ist so, das ich es immer abends vor dem zu Bett gehen aufgetragen habe. Also hieß es erst abschminken und Augen reinigen und dann das Mittel. Ich habe leider nicht alles mit Fotos dokumentiert. Glauben konnte ich es erst auch nicht. Ich hielt mich an die Anweisung und es passierte …. Nichts! Ich bin ein ungeduldiger Mensch und wollte einfach schnellere Ergebnisse haben. Ich las Berichte, das es bei vielen Menschen schon nach kurzer Zeit begonnen hat zu wirken. Aber bei mir? Überhaupt nichts.

Die Wirkung setzt ein!

Nach ca. Sechs Wochen endlich Juhu, das Mittel zeigt endlich Wirkung. Als ich eines Morgens aufstand und vor dem Spiegel stand und mir wie üblich die Wimpern tuschen wollte, war da plötzlich mehr! Ich war begeistert und wollte diese Erfahrung mit allen teilen. Es muss nicht immer schnell gehen, auch wenn ich schnell entmutigt bin und mir dann auch schnell langweilig wird. Aber diesmal hielt ich durch. Es musste doch wirken. Es gibt natürlich auch Frauen, die sagen, das es nicht hilft aber das kann auch an der falschen Anwendung liegen. Die meisten Frauen sagen jedoch immer, das es hilft. Bei Amazon.de kann das Produkt auch richtig gut kennen gelernt werden.

Wer mag, kann sich dahingehend natürlich noch weitere Informationen einholen. Ich jedenfalls nehme das Mittel nicht mehr so oft, denn das brauche ich jetzt nicht mehr. Meine Wimpern sehen bezaubernd aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>